Bayerischer Soldatenbund 1874 e. V. * Generalsekretariat Fürst-Wrede-Kaserne * Ingolstädter Str. 240 * 80939 München 

Tel: 089 - 189 999 62 * Fax: 089 - 189 999 63 * kontakt@bsb-1874.de

Neu ab dem 01. Januar 2019

Ab 01.01.2019 neu: 

Veranstaltungs- und Fahnenbewegungsmeldungen sind nicht mehr erforderlich! 

Die Versicherungsleistungen stellen sich wie folgt dar: 

• Ansprüche fremder Geschädigter für Schäden (durch den BSB) an Gebäuden, Räumen, Gedenkstätten, Schießanlagen, die also nicht dem BSB gehören oder ihm zur Nutzung überlassen wurden (Achtung: Nutzungsvertrag erforderlich!). 

• Ansprüche Geschädigter, z. B. Besucher, Teilnehmer, Mitarbeiter und Helfer wegen erlittener Schäden bei üblichen Vereinsveranstaltungen. Dazu gehören - Schießveranstaltungen, Märsche, Übungen (VVag) - Versammlungen, Tagungen, Sitzungen, Seminare - Fest- und Gedenkveranstaltungen, Festzüge (Zuschauer oder Teilnehmer) - Kameradschaftsabende - Tätigkeiten und Arbeiten zur Vorbereitung solcher Vorhaben

Zu unserer erweiterten Vereinshaftpflicht gehören auch Schäden aus solchen Veranstaltungen, die den Zwecken des Vereins dienen, wie - Unternehmungen zur Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit - Fahrten (Rad, Boot, Floß usw.) - Wanderungen, Besichtigungen - Spiele, Grillfeste, Tanz. 

 ACHTUNG: Bei solchen Schäden ist eine Selbstbeteiligung vereinbart! 

Wünschen Sie eine Reduzierung der Selbstbeteiligung wenden Sie sich bitte an Herrn Schmid.

Versichert sind fremde Sachen, die für Vereinszwecke verwendet werden nur dann, wenn sie gemietet wurden. Deshalb sollte in jedem Fall ein Mietvertrag abgeschlossen werden! 
Beispiele: 
- Festzelte mit Zubehör Höchstgrenze: 50.000 EUR Selbstbeteiligung: 2.500 EUR 
(andere Regelungen/Zusatzversicherung mit dem Referenten für Versicherungsdienst zeitgerecht absprechen!) 

Beachten: Die Zelte selbst sind vom Verleiher zu versichern! 
- Musikanlagen 

- Küchen- und Zapfanlagen (Selbstbeteiligung: 250 EUR) 
- Gastronomiegerät, Geschirr, Werkzeug 
- Toiletten, Behälter, Mobiliar - Kutschen, Fuhrwerke, Gespanne, Pferde - Boote, Umwelthaftungen 
- Auf- und Abbau aller Anlagen 


Bei Pferdegespannen in BSB-Veranstaltungen sind versichert 

• Schäden, welche die Pferde bei anderen verursachen 
• Schäden, die Mitfahrer (die nicht BSB-Mitglieder sind) in Kutschen oder auf Fuhrwerken erleiden 

Was sind Vermögensschäden? 

Einbußen/Verlust an Geld, Verdienst, zusätzliche Ausgaben infolge einer Schädigung, für die der BSB haftet.