Bayerischer Soldatenbund 1874 e. V. * Generalsekretariat Fürst-Wrede-Kaserne, Ingolstädter Str. 240 * 80939 München 

Tel.:  089 - 189 999 62 * Fax:  089 - 189 999 63 * kontakt@bsb-1874.de

und die Bezirksverbände - wer ist das eigentlich?  

Das Gebiet, für den ein Bezirksverband zuständig ist, entspricht in der Regel dem Regierungsbezirk. Wir wollen dazu beitragen, dass gemäß unseren Möglichkeiten die Bezirke lebens- und liebenswert bleiben und sich auch künftig für die kommenden Generationen gut und nachhaltig weiter entwickelt.
Dafür stehen die Bezirksverbände mit deren Frauen und Männern vollumfänglich ein.

Als eigene Gliederung des BSB sind die Bezirke natürlich den Zielen und Aufgaben des Landesverbandes verpflichtet und unterstützen diese völlig.

Dies zeigt sich durch ein umfangreiches Angebot:

  • im anerkannten Schießsport durch unsere RAG-Schießen mit Privatwaffen auf der Standortschießanlage Roth mit eigenem Schießwart,
  • der Teilnahme an Reservistenwettkämpfen,
  • durch eigene Veranstaltungen (z.B. Museumsbesuche, Gedenkveranstaltungen, gesellige Feiern und Ausflüge),
  • durch eine intensive Friedensarbeit in Zusammenarbeit mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.,
  • durch Unterstützung bedürftiger Mitglieder und ihrer Angehörigen über jeweils eigene Referenten der Bezirke im BSB-Sozialwerk
  • Wir bieten unseren Kameraden einen breit gefächerten Versicherungsschutz


Vielseitig und stark! - Das alles bietet kein anderer Verband in Bayern!
 Auch Sie können bei uns an der großen Aufgabe mitwirken

Werden Sie Mitglied im BSB

in einer unserer angeschlossenen Soldatenkameradschaften (Information vor Ort) oder als Einzelmitglied.

Kameradschaften, die noch nicht in einem Dachverband organisiert sind, finden bei uns eine Heimat! 
Informieren Sie sich über die Vorteile einer korporativen Mitgliedschaft Ihrer Kameradschaft bei einem unserer Kreisvorsitzenden (diese finden Sie im Hauptmenü "Aus den Bezirken"). 
Protokoll der Anschlußversammlung (zugleich Aufnahmeantrag) als word-Formular oder als pdf-Datei.

Die Einzelmitgliedschaft kostet jährlich 18,- € und beinhaltet den Bezug unserer Verbandszeitschrift.
Beitrittserklärung als word-Formular oder als pdf-Datei.