Traditionsverbunden und zukunftsorientiert - Erhaltung des Andenkens der Gefallenen - Stets im Einsatz für den Frieden

"in Treue fest"

Organe des Bayerischen Soldatenbund

Organe des BSB sind

  • die Landesversammlung,
  • das Präsidium,
  • der Vorstand,
  • das Schiedsgericht und
  • die Untergliederungen auf Bezirks- und Kreisebene.


Die Landesversammlung ist eine Delegiertenversammlung; sie findet alle drei Jahre statt.
Sie nimmt Tätigkeits-, Haushalts- und Revisorenberichte entgegen, entlastet das Präsidium, setzt den Verbandsbeitrag fest, wählt das Präsidium und beschließt Satzungsänderungen.

Das Präsidium tritt jährlich mindestens zweimal zusammen; z. B. 

  • beschließt es Maßnahmen zur Verbandsarbeit,
  • erlässt es Ordnungen zur Durchführung der satzungsgemäßen Zwecke,
  • koordiniert es wichtige Veranstaltungen,
  • genehmigt es Haushaltspläne und nimmt Haushaltsabrechungen und Berichte hierzu entgegen,
  • ernennt es Ehrenmitglieder

und ist dabei der Landesversammlung verantwortlich.

Der Vorstand nimmt die Geschäfte des Präsidiums ständig wahr.

Das Schiedsgericht entscheidet endgültig über verbandsinterne Streitfälle.